Artikel

Doris-Lidwina Stauss – „Quasi una musica – Malerei “ – Ausstellung

Ausstellungseröffnung am 19. Mai 2019

AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG
Sonntag, 19. Mai 2019 | 17 Uhr
Hochschule für Kirchenmusik

Notizen
zur Bilderwelt der Doris-Lidwina Stauss
Dr. Michael Kessler, Kunstvereins der Diözese

Klavier
Hsu-Chen Su, Klavierdozentin der HfK

 

AUSSTELLUNG
HOCHSCHULE FÜR KIRCHENMUSIK und KUNSTVEREIN DIÖZESE ROTTENBURG-STUTTGART

19. Mai – 30. Juni 2019
Öffnungszeiten HfK  |  Mo – Fr  14 – 18 Uhr
Sa u. So nur nach Vereinbarung

Die Hochschule für Kirchenmusik der Diözese Rottenburg-Stuttgart (HfK) ermöglicht – in Kooperation
mit dem Kunstverein der Diözese – durch Öffnung ihrer architektonisch-ästhetisch geglückten Rottenburger Räumlichkeiten die Realisierung von konzeptionell besonders angelegten Kunstausstellungen.

Vielleicht darf man von einem Glücksfall sprechen. Denn hier bleiben Arbeiten zeitgenössischer Künstler
und Künstlerinnen, die zur Arbeit der Hochschule Verbindungslinien aufweisen, nicht nur über einen längeren Zeitraum für die Studierenden selbst präsent, sondern werden zugleich öffentlich gezeigt
sowie durch flankierende, vertiefende Programme weiter erschlossen. Auf diese Weise wird künstlerische Arbeit als genuine kommunikative Einbringungwahrnehm- und erfahrbar gemacht und differenzierend zur Diskussion gestellt. Die dazu intendierten Angebote mögen von Fall zu Fall und von Künstlerin zu Künstler unterschiedlich sein, umfassen aber in der Regel

  • besondere Führungen
  • Künstlergespräche
  • Kreativitätsorientierte Angebote für Kinder und Jugendliche
  • desgl. auch für Schulklassen

Zur Realisierung/Buchung dieser Angebote bedarf es vorheriger direkter Absprache/Vereinbarung mit dem/der jeweiligen Künstler/in selbst – also nicht über die Hochschule.

Die erforderlichen Kontaktdaten finden Sie im Flyer zur Ausstellung, den Sie hier herunterladen können.