Artikel

Hochschule geschlossen!

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation hat die Hochschule für Kirchenmusik den Übe- und Unterrichtsbetrieb bis 19. April 2020 ausgesetzt und folgt den Anordnungen des Landes Baden-Württemberg und der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Zudem werden sämtliche Veranstaltungen bis einschließlich zum 19. April 2020 abgesagt.

Die Kirchenmusikhochschule ergreift damit Maßnahmen zur Verzögerung einer weiteren Ausbreitung des Corona-Virus (SARS-CoV-2), um so die Zahl der gleichzeitig Erkrankten so gering wie möglich zu halten und Zeit für vorbereitende Maßnahmen zu gewinnen.

Für die Studierenden an der Hochschule soll nach derzeitigem Stand zunächst darauf hingewirkt werden, ein erfolgreiches Sommersemester 2020 trotz Beeinträchtigungen in verantwortbarer Weise durchzuführen. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an der Hochschule sollen weitestgehend ungefährdet und unter Berücksichtigung ihrer durch die Corona-Krise beeinträchtigten persönlichen Situation ihrer Beschäftigung nachgehen können. Die Hochschule geht in Stand-by-Betrieb, um zu gegebener Zeit wieder voll Leitungsfähig zu sein.

Telefonisch und per E-Mail sind wir weiterhin erreichbar.