Artikel

Öffentliches Konzert – Abschlussprüfung Klaus Müller

Abschlussprüfung „Master-Gregorianik / Deutscher Liturgiegesang“ in Stuttgart, St. Eberhard

Unter dem Motto „Misercordia Domini plena est terra” erklingen am Sonntag, 2. Februar 2020 um 18 Uhr in der Domkirche St. Eberhard in Stuttgart Gregorianische Gesänge, Choral-Improvisationen und Vokalpolyphonie der Renaissance zum Fest „Darstellung des Herrn“. Die Schola MISERICORDIA unter der Leitung von Klaus Müller gestaltet das Prüfungskonzert im Rahmen des Master-Studiengangs Gregorianik / Deutscher Liturgiegesang bei Prof. Dr. Inga Behrendt.

Der Eintritt ist frei. Kein Einlass nach Konzertbeginn.