Artikel

Petite Messe Solennelle

So, 27. Januar 2018 – 20.00 Uhr Stiftskirche, Tübingen

Rossini „Petite Messe Solennelle“

Am Samstag, 27. Januar, 20 Uhr führt der Chor der Hochschulen für Kirchenmusik Rottenburg & Tübingen in der Tübinger Stiftskirche die  „Petite Messe Solennelle“ von Gioachino Rossini unter der Leitung von Prof. Alexander Burda auf.

Die Solisten sind:

  • Nora B. Hagen (Sopran)
  • Christine Müller (Alt)
  • Stephan Frieß (Tenor)
  • Thomas Scharr (Bass)

  • Jens Wollenschläger (Klavier)
  • Gabriel Moll (Harmonium)

 

Das Konzert findet im Rahmen der „Tübinger Motette“ statt.

Der Eintritt ist frei.