Artikel

Stellenausschreibung Dozentur Orgelimprovisation

Unser verdienter Dozent für Orgelimprovisation /Orgelliteraturspiel und Domorganist Prof. Wolfram Rehfeldt geht in Ruhestand. Wir besetzen die Stelle zum 1.4.2010 neu.

Die Hochschule für Kirchenmusik der Diözese Rottenburg-Stuttgart sucht  zum Sommersemester 2010 (01.04.2010) einen / eine

hauptberufliche(n) Dozenten / Dozentin für

ORGELIMPROVISATION und ORGELLITERATURSPIEL
an der Hochschule für Kirchenmusik
in Personalunion als
DOMORGANIST / DOMORGANISTIN
am Dom zu Rottenburg.


Anstellungsträger ist die Diözese Rottenburg-Stuttgart,  Dienstsitz ist Rottenburg am Neckar.

Es besteht die Möglichkeit zur Verleihung der Dienstbezeichnung Professor / Professorin im Kirchendienst gem. Artikel 7 Abs. (5) der Verfassung der Hochschule.

Der Aufgabenbereich umfasst insbesondere:

  • den Unterricht in Liturgischem Orgelspiel/Orgelimprovisation und Orgelliteraturspiel für die Studierenden der Hochschule sowie die Mitarbeit bei der nebenberuflichen diözesanen C-Ausbildung
  • das Orgelspiel bei den Pontifikalgottesdiensten und bei den Gottesdiensten der Kurie sowie beim Hauptgottesdienst an den Sonn- und Feiertagen in der Domkirche, dazu bei weiteren Gemeindegottesdiensten
  • die Gesamtverantwortung für das Orgelspiel bei allen Gottesdiensten in der Domkirche in Zusammenarbeit mit dem Dompfarrer, dem Domkapellmeister und weiteren Kirchenmusikern in der Domgemeinde St. Martin
  • die Planung, Organisation und Durchführung von Orgelkonzerten
  • die Betreuung der Domorgeln (Sorge für deren Instandhaltung, Führungen)

Wir erwarten eine erfahrene Persönlichkeit mit herausragenden künstlerischen und  pädagogischen Fähigkeiten sowie mit hoher liturgischer Sensibilität. Im Hinblick auf die Übernahme von Leitungsverantwortung setzen wir menschliche, kommunikative, integrative und organisatorische Kompetenzen voraus.

weitere Informationen im beiliegenden pdf-Dokument.