Masterstudiengang Kath. Kirchenmusik

Masterstudiengänge

Im Masterstudiengang Katholische Kirchenmusik vertieft der Studierende seine Kenntnisse, die er im Bachelorstudiengang Katholische Kirchenmusik erworben hat. Schwerpunkte sind die Hauptfächer Chorleitung, Orgelliteraturspiel und Orgelimprovisation. Gleichzeitig wird auch dem Fach Orchesterleitung mehr Raum gegeben. Damit werden Voraussetzungen gegeben, sich für verantwortungsvolle Kirchenmusikstellen auf Bezirksebene und an den großen Kirchen und Kathedralen zu bewerben.

Zur Vertiefung der bereits in einem vorausgehenden Bachelorstudium erworbenen Fähigkeiten bietet die Rottenburger Kirchenmusikhochschule Masterstudiengänge an. Mit diesem Masterabschluss nach vier Semestern können Sie Ihre kirchenmusikalische Ausbildung vertiefen und gleichzeitig, wenn Sie möchten, mit einem Schwerpunkt in Ihrer Masterstudium Ihr persönliches Profil schärfen.

An der Rottenburger Kirchenmusikhochschule werden folgende Masterstudiengänge angeboten

Hier können Sie die wichtigen Inhalte aus der Immatrikulations- und Studienordnung herunterladen: