Hochschulchor

Hochschulchor

Hochschulchor

Der Chor der ökumenisch kooperierenden Hochschulen für Kirchenmusik Rottenburg und Tübingen setzt sich aus den Musikstudierenden beider Hochschulen und interessierten Sängerinnen und Sängern aller Fakultäten und Berufsgruppen aus Tübingen und Umgebung zusammen. Der Hochschulchor probt während des Semesters in der Regel wöchentlich montags abends von 19:00-21:000 Uhr.

Das Ensemble erarbeitet stilistisch breit gefächerte Konzertprogramme – a cappella, kammermusikalisch begleitet und mit großer Orchesterbesetzung. Sein Repertoire ist dabei breit gefächert und reicht von Werken des 16. Jahrhunderts bis zu Kompositionen des 20./21. Jahrhunderts. Bei oratorischen und chorsinfonischen Werken arbeitet der Chor mit renommierten Solisten und Orchestern zusammen.

Das Ensemble wird in wechselndem Turnus von Prof. Christian Schmid, Prof. Marius Mack und Prof. Thomas Mandl geleitet und wird regelmäßig auch erfahrenen Gastdirigenten anvertraut.

Erfahrene externe ChorsängerInnen, die eine ambitionierte Probenarbeit auf hohem Niveau suchen, sind nach Rücksprache mit den Chorleitungsprofessoren herzlich eingeladen mitzusingen – ein regelmäßiger Probenbesuch ist Voraussetzung.

Wintersemester 2022/2023

Proben

Montag, 19:00-21:00 Uhr

Programm

J. S. Bach: Johannespassion, BWV 245

Aufführungen

Samstag, 01. April 2023, 19:00 Uhr
Wallfahrtskirche Weggental, Rottenburg

Sonntag, 02. April 2023, 19:00 Uhr
ev. Martinskirche, Pfullingen

Leitung

Prof. Christian Schmid

Mitsingen

Vereinbaren Sie Ihren individuellen Vorsingtermin unter