Hochschule für Kirchenmusik der Diözese Rottenburg-Stuttgart

Sommersemester 2021

Am 22. März 2021 ist Vorlesungsbeginn an der Hochschule für Kirchenmusik der Diözese Rottenburg-Stuttgart.

Aufgrund der Pandemie finden die ersten Unterrichtstage und Vorlesungen online statt. Eine Neubewertung der aktuellen Lage wird nach Ostern vorgenommen.

In diesem Semester sind einige Blockseminare und Besonderheiten an der Hochschule für Kirchenmusik geplant. Darunter Kinderstimmbildung mit Prof. Dr. Heike Henning (Salzburg), ein Workshop für Saxophon und Orgel mit Prof. Stefan Palm (Rottenburg) und Jolanta Lerch (Königswinter), Musikergesundheit (Laura Palm) und vieles mehr.

Die Aufnahmeprüfungen für das Studium ab dem Wintersemester 2021/2022 finden am 25. Juni 2021 statt. Die Bewerbungsfrist ist der 2. Mai 2021.

 

Die Hochschule wünscht all ihren Studierenden einen guten Start in das Sommersemester.

 

 

Studienbetrieb in Zeiten von Corona

Die Maßnahmen der Hochschule für Kirchenmusik Rottenburg gründen auf der aktuellen Version der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg.

Bitte berücksichtigen Sie die Quarantänemaßnahmen für Ein- und Rückreisende des Sozialministeriums. Die in den Quarantänemaßnahmen angegebene Liste der Risikogebiete finden Sie auf der Webseite des Robert-Koch-Instituts.

Die Hygienekonzepte und Verhaltensregeln der Hochschule vom SS 2020 sind weiterhin gültig.

Mössinger Orgelfrühling mit Master-Student Jonathan Ferber

Jonathan Ferber, Student im Masterstudiengang Orgelliteratur mit Orgel in der Klasse von Domorganist Prof. Ruben Sturm und Cembalo in der Klasse von Rektor Prof. Stefan Palm spielt im Rahmen seiner Abschlussprüfungen ein Programm mit Orchester.

Da die Öffentlichkeit vor Ort nicht möglich ist, freuen wir uns das Konzert im Livestream anbieten zu können.

Auf dem Programm stehen:

  • J.S. Bach - Konzert in C-Dur für zwei Cembali, Streicher und Basso continuo BWV 1061
  • W.A. Mozart - Streichquartett in Bb-Dur KV 458 'Jagdquartett' 
  • G.F. Händel - Orgelkonzert in F-Dur mit Orchester HWV 292

Aktuelle Veranstaltungen der Hochschule

Rottenburger Orgelkonzerte

Orgelkonzert verschoben auf den 20. Juni 2021 | 17 Uhr in der Domkirche St. Martin

Weiterlesen

Veranstaltungskalender

Informieren Sie sich über all unsere Veranstaltungen.

Wir freuen uns über Ihren Besuch.

 

 

Studienangebot

Das Studienangebot der Hochschule für Kirchenmusik Rottenburg beinhaltet kirchenmusikalische und künstlerische Bachelor- und Masterstudiengänge, sowie als Besonderheit die interne nebenamtliche kirchenmusikalische C-Ausbildung, die im Auftrag des Amtes für Kirchenmusik durchgeführt wird.

Als grundständiger Studiengang wird der Bachelor Katholische Kirchenmusik in einem allgemeinen Profil angeboten.

Als postgraduale Studiengänge kann man den Master Katholische Kirchenmusik in fünf verschiedenen Profilen an der Hochschule für Kirchenmusik studieren. Dazu kommen die Masterstudiengänge Orgelliteraturspiel, Orgelimprovisation-Liturgisches Orgelspiel, Gesang-Gesangspädagogik, Gregorianik-Deutscher Liturgiegesang sowie Chorleitung.

Studieninteressierte

Die Homepage der Hochschule informiert Sie über unsere Studienangebote sowie Termine und Fristen. Bei Interesse und weiteren Fragen wenden Sie sich bitte persönlich über das E-Mail-Formular oder telefonisch an uns. Sie können auch einen Gesprächs- und Vorspieltermin vereinbaren. Wir beraten Sie gerne. Darüberhinaus findet jährlich der Studien- und Informationstag im November statt.

Umbaumaßnahmen im Hauptgebäude der Hochschule

Bedingt durch Umbaumaßnahmen und Sanierungen im Hauptgebäude der Hochschule findet der Unterricht seit dem Sommersemester 2020 in verschiedenen Gebäuden in Rottenburg statt.

Die Verwaltung und Bibliothek ist neben dem Hauptgebäude in einem Ausweichquartier untergebracht und zu den gewohnten Zeiten erreichbar.

Wir danken allen Institutionen für die Unterstützung bei der Unterbringung in der Umbauphase.