Hochschule für Kirchenmusik der Diözese Rottenburg-Stuttgart

Aufnahmeprüfung für das Wintersemester 2022/2023

Unsere Aufnahmeprüfung für das Wintersemester 2022/2023 für alle unsere Studiengänge findet statt am

24. Juni 2022. 

Bitte beachten Sie die Bewerbungsfrist am 2. Mai 2022.

Unsere Studiengänge in der Übersicht:

Bachelor Katholische Kirchenmusik

Master Katholische Kirchenmusik (mit persönlicher Schwerpunktsetzung)

Master - Orgelliteraturspiel
Master - Orgelimprovisation/Liturgisches Orgelspiel
Master - Gesang/Gesangspädagogik
Master - Gregorianik/Deutscher Liturgiegesang
Master - Chorleitung

 

Herzlich laden wir Sie auch zu einem persönlichen Kennenlernen ein. 

Kontaktieren Sie uns für Ihre Terminabsprachen unter hfk-rottenburg@bo.drs.de

Studienangebot

Das Studienangebot der Hochschule für Kirchenmusik Rottenburg beinhaltet kirchenmusikalische und künstlerische Bachelor- und Masterstudiengänge, sowie als Besonderheit die interne nebenamtliche kirchenmusikalische C-Ausbildung, die im Auftrag des Amtes für Kirchenmusik durchgeführt wird.

Als grundständiger Studiengang wird der Bachelor Katholische Kirchenmusik in einem allgemeinen Profil angeboten.

Als postgraduale Studiengänge kann man den Master Katholische Kirchenmusik in fünf verschiedenen Profilen an der Hochschule für Kirchenmusik studieren. Dazu kommen die Masterstudiengänge Orgelliteraturspiel, Orgelimprovisation-Liturgisches Orgelspiel, Gesang-Gesangspädagogik, Gregorianik-Deutscher Liturgiegesang sowie Chorleitung.


Aktuelle Veranstaltungen der Hochschule

Rottenburger Orgelkonzerte

Keine Nachrichten verfügbar.

Fortbildungen/Workshops

Fr., 11-13. November 2022

HfK Rottenburg

Weiterlesen

Musik zur Marktzeit

Die Konzertreihe der Studierenden „Musik zur Marktzeit“ findet regelmäßig während des Semesters donnerstags um 11.00 Uhr im Dom St. Martin, Rottenburg...

Weiterlesen

Studieninteressierte

Die Homepage der Hochschule informiert Sie über unsere Studienangebote sowie Termine und Fristen. Bei Interesse und weiteren Fragen wenden Sie sich bitte persönlich über das E-Mail-Formular oder telefonisch an uns. Sie können auch einen Gesprächs- und Vorspieltermin vereinbaren. Wir beraten Sie gerne. Darüberhinaus findet jährlich der Studien- und Informationstag im November statt.