Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Workshop Chorische Stimmbildung mit Christine Müller

Juli 20 @ 10:00 16:30

Inhalt

Eine Stimme schöner, beweglicher, geschmeidiger, farbiger, belastbarer, höher, tiefer, lauter, leiser, … zu machen ist Aufgabe der Stimmbildung und absolut wesentlich für die Arbeit mit einem Chor.

Im Kurs sollen in Verbindung von Körper, Atem und Stimme Inhalte der chor. Stimmbildung vermittelt und ausprobiert werden. Methodische Anregungen, Hinweise zum Aufbau von Einsingen sowie die Reflexion von Übungen werden dies ergänzen und mit vielen Beispielen praktisch umgesetzt und angewendet werden.

Der Kurs richtet sich an Chorleiter*innen und interessierte Chorsänger*innen, die sich einen Samstag lang ihrer Stimme und der Stimmbildung widmen und dabei ihr Know-how in Sachen Chorische Stimmbildung erweitern möchten.

Christine Müller ist Sängerin sowie Dozentin für Gesang und Chor. Stimmbildung an der HFK Rottenburg und Dozentin für Gesang an der HMDK Stuttgart.

Anmeldung

Um verbindliche Anmeldung wird geben: Zur Anmeldung hier

Anmeldefrist: 16. Juli 2024

Zielgruppe

Chorleiter:innen und Chorsänger:innen, die sich einen Samstag lang ihrer Stimme und der Stimmbildung widmen und dabei ihr Know-how in Sachen Chorische Stimmbildung erweitern möchten.

Platzangebot

Es gibt nur eine begrenzte Kapazität an Plätzen.

Kosten

Teilnahmegebühr: 40€ / Vorauskasse

Ablauf

10:00-12:30 Uhr: Block 1
12:30-13:30 Uhr: Mittagspause (Cafeteria der Hochschule, Selbstverpflegung)
13:30-16:30 Uhr: Block 2
(Änderungen vorbehalten)

Christine Müller

Als Dozentin an der Hochschule für Kirchenmusik Rottenburg, an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart und der Musikhochschule Trossingen, als Gesangscoach und bei Meisterkursen hat sich Christine Müller zudem einen hervorragenden Namen als Pädagogin gemacht. Besonders auch der Masterstudiengang Gesang/Gesangpädagogik an der HFK Rottenburg, den sie maßgeblich betreut, und ihre dortige Arbeit als Dozentin für Chorische Stimmbildung werden hochgeschätzt. Viele ihrer Studierenden sind mittlerweile selbst als Sänger und Gesangspädagogen, als Kirchen- und Schulmusiker erfolgreich tätig.

Christine Müller

Christine Müller ist gefragter Gast auf Konzertpodien im In- und Ausland. Ihr vielseitiges Repertoire erstreckt sich von Barockmusik bis hin zu zeitgenössischen Werken.
Ihre Verpflichtungen als Konzertsängerin sind durch zahlreiche Rundfunk- und Fernseh­mitschnitte dokumentiert. Zu ihren bevorzugten Partien gehören Oratorien, Kantaten und Solokantaten J.S. Bachs, die Oratorien der Klassik und Romantik sowie Orchesterlieder. Zudem nehmen Liederabende und die Liedkammermusik einen großen Stellenwert in ihrer künstlerischen Tätigkeit ein. Christine Müller arbeitet dabei mit Pianisten wie Anthony Spiri, Ulrich Eisenlohr, Chia Chou, Markus Hadulla, Götz Payer oder Kerstin Mörk zusammen und wurde zu zahlreichen Liedproduktionen von Rundfunksendern eingeladen. Dank ihrer musikwissenschaftlichen Ausbildung gelingen Christine Müller auch in Zusammenarbeit mit Archiven immer wieder Ausgrabungen von vergessenen musikalischen Schätzen (u.a.). Verschiedene CD-Aufnahmen von Christine Müller erschienen u.a. bei OehmsClassics, dem Carus-Verlag und bei Cavalli-Records.

Als Dozentin an der Hochschule für Kirchenmusik Rottenburg, an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart und der Musikhochschule Trossingen, als Gesangscoach und bei Meisterkursen hat sich Christine Müller zudem einen hervorragenden Namen als Pädagogin gemacht. Besonders auch der Masterstudiengang Gesang/Gesangpädagogik an der HFK Rottenburg, den sie maßgeblich betreut, und ihre dortige Arbeit als Dozentin für Chorische Stimmbildung werden hochgeschätzt. Viele ihrer Studierenden sind mittlerweile selbst als Sänger und Gesangspädagogen, als Kirchen- und Schulmusiker erfolgreich tätig.

€40

Veranstalter-Website anzeigen

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden